28. Tag: Haushaltsgewichte

Wenn ich mich zuhause ein bisschen umschaue, finde ich sehr viele Hilfsmittel für mein Training. So können Wasserflaschen Hanteln ersetzen oder für das heutige Bauchmuskeltraining, ein mit Büchern gefüllter Kochtopf einen Medizinball. Mit ein bisschen Fantasie klappt es schon!

28.TagPfanne

Ich setze mich mit angewinkelten Beinen hin und neige meinen Oberkörper leicht nach hinten. Ein gerader Rücken ist Pflicht. Ich halte den Kochtopf mit beiden Händen nahe am Körper und führe eine leichte rechts-links-Drehung aus. Aber ohne zu übertreiben. Mit dieser Übung trainiere ich die geraden und seitlichen Bauchmuskeln und die Rumpfmuskulatur.

Viel Spaß!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s