41. Tag: Der Beinschlag

Heute ist ein spannender Tag! Ich werde nach etwa 11 langen Jahren wieder an einen Wettkampf teilnehmen – der VSS-Raiffeisen-Meisterschaft im Kunstturnen in Brixen. In meiner Kategorie habe ich drei Gegner. Mal schauen, aber es geht einfach nur um den Spaß. Davor aber noch schnell die heutige Übung für die unteren Bauchmuskeln und die Hüftmuskulatur. Die Beine spielen auch ein bisschen mit, beim „Beinschlag„.

41.TagBeinschlag

Einfach auf dem Rücken hinlegen und die Arme hinter dem Kopf ausgestreckt verschränken. Dann die Beine leicht anheben und wie ein geschulter Rückenschwimmer kleine Auf- und Abbewegungen machen. Wichtig ist bei dieser Übung, dass man ein Hohlkreuz vermeidet und wirklich der ganze Rücken auf der Matte bleibt.

So, jetzt muss ich los zum Wettkampf. Drückt mir die Daumen!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s