52. Tag: Superman

Wäre es nicht schön einmal wie Superman durch die Gegend fliegen zu können? Natürlich lautet die Antwort: Ja! Die Wahrscheinlichkeit ist aber ziemlich klein, dass es passieren wird. Zumindest zurzeit. Sollte es irgendwann in der Zukunft aber möglich sein, muss man auf jeden Fall in der Lage sein die verschiedenen Superman-Flugpositionen stilsicher einzunehmen. Deshalb am besten jetzt schon anfangen zu üben und gleichzeitig die Rücken- und Armmuskulatur stärken.

Day 52: Superman

Einfach auf dem Bauch ausgestreckt hinlegen. Die Arme, inkl. der Brust, und die Beine leicht anheben und abwechselnd einen Arm nach hinten anwinkeln. Beide Hände sind dabei natürlich zu einer Faust geballt.

Während der Übung kann man auch die Augen schließen und sich vorstellen, wie man über die Dächer fliegt und Heldentaten vollbringt.

Träumen ist immer erlaubt!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s