62. Tag: Ab auf die Piste!

Das Wetter ist traumhaft! Und so geht es heute auf die Plose zum Skifahren. Wer leider kein Skigebiet vor der Tür hat, kann seine Bein- und Gesäßmuskulatur bei einer imaginären Abfahrt trotzdem bestens trainieren.

20130303-131813.jpg

Ich beuge meine Knie und gehe in die Abfahrtsposition. Ich wippe leicht mit den Beinen um den Bodenwellen entgegen zu wirken. Ich sehe schon den ersten Sprung vor mich und bereite mich vor: 1, 2, 3 und Sprung. Ich gehe sofort wieder in die tiefe Hocke und beuge mich leicht nach rechts um die Kurve zu kriegen, dann nach links und wieder zurück in die Mitte, denn da kommt schon der nächste Sprung. Auf geht’s! Ich wippe weiter und gleite nach ein paar Minuten ins Ziel. Geschafft!

Und jetzt geht es weiter auf der richtigen Piste.

Schönen Sonntag noch!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s