64. Tag: Das Pendel

Das Verb „pendeln“ beschreibt laut Duden unter anderem das gleichmäßige Hin- und Herschwingen eines Gegenstandes. Und exakt mit so einer Pendelbewegung werde ich heute meine seitlichen Bauchmuskeln kräftigen.

Day 64: The Pendulum

Ich lege mich auf den Rücken und strecke die Beine gerade nach oben. Dann beginne ich die Beine zusammen hin- und herzupendeln: Nach links bis sie kurz vor dem Boden sind und dann nach rechts; wie das umgekehrte Pendel einer Uhr. Das schwingt aber auf jeden Fall länger hin und her als meine Beine.

Gutes Pendeln!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s