67. Tag: Zwergchen-Handstand

Wusstet ihr, dass Pandabären des Öfteren im Handstand pinkeln, um ihr Revier zu markieren? Je höher der Urinstrahl angebracht wird, desto höher steht das Tier in der Rangordnung. Unglaublich, aber ein guter Grund mit dem Üben des Zwergchen-Handstands anzufangen und so die eigene Koordination, die Stützkraft und die Armmuskulatur zu stärken. Man weiß ja nie!

Day 67: The tiny handstand

Die Ausgangsposition ist schon mal dieselbe wie bei den Pandas: auf allen Vieren. Am Besten auf einer Matte oder Matratze, damit ihr gegebenenfalls weich landet. Nun müsst ihr versuchen mit den Füßen leicht weg zuhüpfen und das Gewicht auf die Arme zu verlagern. Das Ziel ist es, das Gesäß über die Schultern zu bekommen. Die Beine bleiben dabei angewinkelt.

Viel Spaß beim Üben!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s