76. Tag: Spielerisch trainieren!

Kinderspielplätze sind eigentlich für Kinder und zum Spielen da und dafür gibt es verwinkelte Holzburgen mit Rutschen, bunte Klettergerüste, Turnstangen in verschiedenen Größen, Schaukeln und oft auch Ringe. Die meisten Erwachsenen schauen dabei nur gelangweilt auf Bänken sitzend ihren Kindern zu, anstatt mit ihnen rumzutoben oder mit ein bisschen Fantasie nebenbei spielerisch zu trainieren.

20130317-082511.jpg

Für die heutige Bauchmuskelübung halte ich mich z. B. am Holzbalken einer Spielburg mit hängenden Füßen fest und ziehe mehrmals die angewinkelten Knie zur Brust und senke sie dann wieder nach unten. Einfach, aber sehr effektiv!

Viel Spaß dabei!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s