83. Tag: Hoch die Beine

Der Frühlang hat wohl noch nicht Wind bekommen, dass er eigentlich da sein sollte: Es regnet und es ist immer noch ziemlich kalt draußen. Deshalb ist es das Beste zuhause zu bleiben, ein gutes Buch zu lesen und die Beine in die Höhe zu schwingen um die unteren Bauchmuskeln zu stärken.

Day 83: Lift the legs

Ich lege mich ausgestreckt auf den Rücken mit den Handflächen auf dem Boden und hebe zuerst das linke Bein gestreckt nach oben gefolgt vom rechten. Dann senke ich zuerst das rechte und dann das linke Bein wieder. Ich wiederhole die Übung und starte abwechselnd mit dem einen und dann mit dem anderen Bein. Hohlkreuz vermeiden!

Ich wünsche Euch noch einen schönen Sonntag!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s