107. Tag: Die Kaffeepause einmal anders (4)

Jedes Monat aufs Neue darf hier natürlich nicht eine kleine Alternative für die Kaffeepause fehlen: Heute, der Hochsprung zur Stärkung der Sprungkraft.

20130412-154737.jpg

Ich suche mir eine Mauer oder ein paar Stufen in der Nähe meines Arbeitsplatzes, stelle mich mit leicht gegrätschten Beinen davor, beuge meine Knie, schwinge mit den Armen schnell nach vorne und oben und springe hinauf. Natürlich gilt hier: je höher, desto besser!

Ein paar Mal wiederholen und dann geht sich sicherlich noch ein Käffchen aus.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s