138. Tag: Der Tisch

Da ich heute mal richtig entspannen möchte, ist die Yoga Asana „der Tisch“ genau das Richtige. Diese Asana ist eine Variante der „schiefen Ebene“, die ich bereits vor einiger Zeit gemacht habe.

20130518-163524.jpg

Ich sitze auf dem Boden mit angewinkelten und geschlossenen Beinen und stütze mich mit den Händen hinter dem Rücken ab. Die Fingerspitzen zeigen nach hinten. Ich atme tief ein und hebe das Becken nach oben bis ich mit meinem Körper von den Schultern bis zu den Knien eine gerade Linie bildet. Den Kopf lasse ich dabei nach hinten baumeln. Ich halte die Position solange es angenehm ist und senke anschließend mein Becken wieder. Neben der entspannenden Wirkung stärkt diese Übung auch die Armmuskulatur und die Körpermitte.

Gutes Entspannen!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s