145. Tag: Tiefgang

Bei einer klassischen Liegestütze auf dem Boden liegt die Grenze beim Absenken des Körpers eben beim Boden. Da ich mich aber heute mit den Händen an einer kleinen Reckstange auf dem Spielplatz abstütze (Die Hände sind nicht wie gewohnt unterhalb der Schultern sondern etwas nach vorne versetzt), habe ich die Möglichkeit meinen Körper tiefer als gewohnt zu senken und somit den Trizeps und die Körperspannung noch härter auf die Probe zu stellen. Ist nicht ganz so einfach, aber man soll ja nichts unversucht lassen.

20130525-185044.jpg

Viel Erfolg!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s