171. Tag: Die Grille

Heute ist es wieder mal an der Zeit die Gangart eines Tiers nachzuahmen und damit das Gleichgewicht und die Koordination zu trainieren: Die Grille.

20130619-214235.jpg

Ich gehe mit gegrätschten Beinen in eine tiefe Hocke. Die Arme sind zwischen meinen Beinen und mit den Händen greife ich von hinten meine Knöchel. Nicht ganz einfach! Nun versuche ich vorsichtig zuerst nach vorne, dann nach hinten und auch seitwärts zu gehen; immer einen Schritt nach dem anderen.

Viel Spaß dabei!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s