206. Tag: Ein Bein hochheben

Sich zwischendurch hinsetzen ist immer sehr angenehm, kann man aber auch mit einem kurzen Training für die Oberschenkel verbinden.

20130724-201150.jpg

Ich sitze auf dem Boden und stütze mich auf den Händen hinter meinem Gesäß ab. Ich winkle das linke Bein an und habe das rechte gestreckt und angespannt auf die Höhe des linken Knies. Kurz halten und dann die Beine wechseln.

Grüße aus Pingyao!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s