207. Tag: Eine Hand nach vorne

Wenn man Liegestütze macht, kann man die Hände schulterbreit auf dem Boden positionieren, oder enger, oder auch weit auseinander, eine Hand höher als die andere oder so wie heute, eine Hand weiter nach vorne versetzen um den Trizeps, die Schultern und die Brustmuskulatur anders zu belasten. Weiter geht es wie üblich: Körper senken und wieder nach oben drücken.

20130726-191359.jpg

Viel Spaß dabei!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s