209. Tag: Stärken und dehnen

Heute steht die Besteigung des heiligen Berges Huashan auf dem Programm. Ich bin schon sehr auf die unzähligen und sehr steilen Stufen gespannt. Bevor es los geht eine gute Übung zur Stärkung und Dehnung der Halsmuskulatur.

20130729-141441.jpg

Ich stehe aufrecht mit leicht gegrätschten Beinen und drücke mit der rechten Handfläche gegen meine rechte Gesichtshälfte. Mit der Halsmuskulatur halte ich dagegen. Ich halte den Druck kurz und neige dann den Kopf nach links um die rechte Seite des Halses zu dehnen. Ich halte auch hier kurz die Position und mache dann auf der anderen Seite weiter.

Schönen Sonntag!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s