213. Tag: Liegestützsprünge

Da ich im Flughafen von Doha wieder länger warten muss, nütze ich die Zeit für die heutige Liegestützübung zur Stärkung des Trizeps, der Brust- und Schultermuskulatur und dieses Mal auch der Koordination.

20130801-073436.jpg

Ich starte in der klassischen Liegestützposition mit schulterbreiten Armen, führe die linke Hand mit Schwung zur rechten und springe mit der rechten Hand nach außen, bis sie in etwa wieder in Schulterbreite ist. Nachdem ich mit der rechten Hand gelandet bin, mache ich eine Liegestütze. Ich drücke mich fest nach oben ab und führe dabei die rechte Hand zur linken und springe sofort mit der linken Hand nach außen. Ich mache erneut eine Liegestütze und dann geht es abwechselnd weiter.

Guten Monatsanfang!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s