215. Tag: Den Bauch fit boxen

Die heutige Übung hat eigentlich nur im weitesten Sinn etwas mit dem eigentlichen Boxen zu tun, ist aber ein ausgezeichnetes Training für die seitlichen Bauchmuskeln.

20130803-170951.jpg

Ich liege auf dem Rücken mit angewinkelten Beinen und balle die den Hände vor meinem Kinn zu Fäusten. Nun boxe ich abwechselnd zuerst mit der linken Faust am rechten Knie vorbei und anschließend mit der rechten Faust am linken Knie. Dabei hebe ich den Kopf und den oberen Teil des Rückens leicht hoch und rotiere meinen Oberkörper leicht in die Schlagrichtung.

Gutes Boxen!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s