229. Tag: Stress ade!

Es gibt einige Tage, an denen man sehr gestresst ist oder sich zumindest sehr gestresst fühlt. Für Entspannung, zum Tanken von neuer Energie und auch zur Dehnung der Beinrückseiten eignet sich in solchen Momenten die heutige Übung bestens.

20130817-164843.jpg

Ich stehe aufrecht mit gegrätschten und leicht gebeugten Beinen und senke meinen Oberkörper soweit wie möglich nach vorne. Meine Hände greifen dabei den Ellenbogen des anderen Arms und baumeln nach unten. Ich halte die Position einige tiefe Atemzüge, komme wieder nach oben und strecke dabei meine Knie durch.

Gutes „Entstressen“!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s