256. Tag: Abheben!

Wenn man Liegestützen macht, ist es nicht ganz so schwer mit den Armen fest nach oben zu drücken, mit beiden Händen kurz abzuspringen und dann auch wieder auf den Händen zu landen. Komplizierter wird es, wenn man mit den Händen in schulterbreiter Position und mit geschlossenen Beinen startet, eine Liegestütze macht, energisch nach oben drückt und sowohl mit den Armen, als auch mit den Beinen abspringt und diese obendrein in der Luft noch grätscht. Danach muss man diese natürlich auch wieder schnell zurück in die Ausgangsposition bringen um sicher zu landen. Dies ist ein ausgezeichnetes Training für den Trizeps, die Brust- und Schultermuskulatur, die Koordination und die Körperspannung.

20130913-081652.jpg

Gutes Abheben!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s