260. Tag: Mauer-Liegestütze

Da ich beinahe jeden Tag an tieferen und höheren Mauern vorbei komme, bietet es sich auch an, diese so wie heute zum Training des Trizeps und der Schultermuskulatur zu benützen.

20130917-180745.jpg

Ich platziere meine Hände auf dem Boden und lege meine Fußrücken auf den Mauerrand. Dabei sollten mein Ober- und Unterkörper etwa einen 90° Winkel bilden. Dann beginne ich die Arme zu beugen bis meine Stirn knapp über dem Boden ist und anschließend strecke ich sie wieder nach oben durch.

Gutes Training!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s