278. Tag: Den Körper ausstrecken

Die heutige Übung für die Körperspannung, die Bauch- und Rückenmuskulatur ist ziemlich kniffelig.

image

Ich halte mich an einer Stange fest, führe meine angewinkelten Knie zu meiner Brust und drehe meinen Körper nach hinten bis ich die Position ohne größere Anstrengungen zusammengekauert halten kann. Nun kommt aber der schwierige Teil: Ich versuche meine Beine soweit wie möglich nach vorne auszustrecken, die Position kurz zu halten und wieder anzuwinkeln. Das Ziel wäre die Beine vollkommen auszustrecken, bis der Körper vom Scheitel bis zu den Zehenspitzen waagrecht eine Linie bildet.

Gutes Versuchen wünsche ich!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s