280. Tag: Nach vorne marschieren

Heute wird mal nicht mit den Beinen marschiert, sondern mit den Händen und damit gleichzeitig die Stützkraft, die Körperspannung und das Gleichgewicht trainiert.

20131006-171450.jpg

Ich stehe aufrecht mit geschlossenen Beinen und beuge meinen Oberkörper nach vorne, bis die Hände den Boden berühren. Nun beginne ich mit den Händen nach vorne zu marschieren, bis ich in der klassischen Liegestützposition bin und abschließend beuge ich meine Ellenbogen bis ich mich darauf stütze. Ich halte die Position kurz, drücke mich wieder hoch und marschiere zurück bis ich aufstehen kann.

Guten Wochenstart!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s