293. Tag: Den Tennisball gut einklemmen

Wie man durch den Titel bereits erahnen kann, braucht es für die heutige Übung zur Kräftigung der Bauchmuskeln, der Hüft- und Rückenmuskulatur einen Tennisball.

20131019-115411.jpg

Ich liege auf dem Rücken mit angewinkelten und leicht gegrätschten Beinen. Nun greife ich mit meinen Händen das linke Knie und ziehe das Bein weiter nach hinten bis ich den Tennisball zwischen dem Oberschenkel und meinem Bauch gut einklemmen kann. In dieser Position beginne ich nun das Becken so weit wie möglich nach oben zu heben und anschließend wieder nach unten zu senken. Nach mehreren Wiederholungen wechsle ich die Beine.

Viel Spaß!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s