304. Tag: Ungleichmäßige Beugen

Für die heutige Übung zur ungleichmäßigen Belastung der Oberschenkel und der Gesäßmuskulatur stelle ich ein Bein auf eine Erhöhung – das Knie sollte etwa auf Hüfthöhe sein – und beginne tiefe Kniebeugen zu machen. Dabei bleiben die Knie wie immer über den Füßen und der Oberkörper so aufrecht wie möglich.

20131031-162017.jpg

Viel Spaß dabei!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s