316. Tag: Den Rücken aufrollen

Um heute meine Rückenstrecker mal richtig zu dehnen, setze ich mich aufrecht auf den Rand eines Stuhles. Nun beuge ich meine Schultern und den Kopf nach vorne (der untere Rücken bleibt dabei aufrecht) und zeige mit den Daumen nach innen. Dann rolle ich meine Schultern und meinen Kopf langsam wieder auf. Dabei spanne ich den Rücken und die Schultern kräftig an und zeige mit den Daumen nach außen.

20131104-213645.jpg

Gutes Aufrollen!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s