337. Tag: Bombastische Liegestütze

Die heutige Liegestützvariante heißt auf Englisch „Dive Bombers“ (Sturzkampfflugzeug) und ist in der Tat ein bombastisches Training für den Trizeps, die Brust und Schultermuskulatur.

20131124-114827.jpg

Ich starte in der Liegestützposition mit gegrätschten Beinen und gehe mit den Händen soweit zurück in Richtung Füße – ich hebe dabei mein Gesäß so weit wie möglich nach oben – bis mein Oberkörper in einer Linie mit den Armen ist. Die Ausgangsposition wäre somit erreicht! Nun beuge ich meine Arme, senke anschließend mein Gesäß und strecke zugleich meine Arme wieder durch. Auf dem gleichen Weg geht es dann wieder zurück: Ich beuge meine Arme und hebe mein Gesäß nach oben während ich meine Arme durchstrecke.

Viel Spaß dabei!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s