340. Tag: Die Säge

Ich kann mich noch genau daran erinnern, dass ich im Werkunterricht vor vielen Jahren sehr oft mit der Laubsäge Holz für verschiedene Projekte auf die richtige Größe zugeschnitten habe. Die Säge wird dafür einfach solange wie nötig vor und zurück bewegt. Um heute die Stützkraft und die Körperspannung zu trainieren, ahme ich die Bewegung einer Säge nach, indem ich in die Liegestützposition gehe, mich auf die Ellenbogen abstütze und beginne die Fußgelenke soweit wie möglich vor und zurück zu beugen.

20131201-191319.jpg

Gutes Sägen!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s