350. Tag: Der einarmige Handstand

Um heute meine Stützkraft und das Gleichgewicht zu stärken, schwinge ich an einer Wand in den Handstand, spanne meinen Körper mit gegrätschten Beinen stark an und beginne abwechselnd eine und dann die andere Hand nach oben auszustrecken und kurz zu halten. Da man bei dieser Übung der Kopf nach unten schaut, ist es wie immer wichtig, langsam und mit wenigen Wiederholungen zu beginnen, da man einen Fall auf den Kopf absolut vermeiden sollte.

20131215-135953.jpg

Guten Wochenstart!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s