362. Tag: Der Albatros

Um heute meinen Rücken, die Wirbelsäule, die Schultern und den Nacken zu dehnen, hocke ich aufrecht auf meinen Fersen auf einer Matte und lege die Hände hinter den Kopf. Nun drücke ich die Ellenbogen vor dem Kopf zusammen und rolle mit den Oberkörper nach vorne ein. Ich halte die Position ein paar tiefe Atemzüge lang und richte den Oberkörper langsam wieder auf. Ich drücke anschließend die Ellenbogen noch nach hinten und die Schulterblätter zusammen. Ich halte wieder kurz und wiederhole die Übung.

20131224-132609.jpg

Gutes Dehnen!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s