Archiv der Kategorie: Becken/Hüftmuskulatur / Hip muscles

Day 326: Backward push-ups on the floor

I have to admit that sometimes I have enough of classic push-ups, even though they are one of the best exercises for the triceps and the shoulder muscles. A great alternative, which I can do everywhere, are backward push-ups on the floor.

20131112-205152.jpg

Weiterlesen

Advertisements

326. Tag: Liegestütze rücklings auf dem Boden

Manchmal habe ich von den klassischen Liegestützen ein bisschen die Schnauze voll, obwohl sie sicherlich eine der effektivsten Übungen für den Trizeps und die Schultermuskulatur sind. Eine gute Alternative, die man überall machen kann, sind dafür Liegestütze rücklings auf dem Boden.

20131112-205152.jpg

Weiterlesen

Day 325: The butterfly-sit

To stretch my gluteal and hip muscles today I sit on the floor with a straight back, put the heels of my feet as close as possible to the crotch and together and start swinging my knees like the wings of a butterfly up and down.

20131112-205035.jpg

Have fun!

325. Tag: Der Schmetterlingssitz

Um meine Gesäß- und Hüftmuskulatur zu dehnen sitze ich heute mit aufrechtem Oberkörper auf dem Boden, führe die Fersen meiner Füße so nahe wie möglich an meinem Schritt zusammen und beginne die Knie wie die Flügel eines Schmetterlings Richtung Boden zu schwingen.

20131112-205035.jpg

Viel Spaß dabei!

324. Tag: Beindrücken für den Bauch

Um heute meine Hüftbeuger und auch die geraden Bauchmuskeln zu trainieren, liege ich auf dem Rücken, strecke meine Arme nach hinten und die Beine nach oben aus und beginne die Beine abzubiegen, die Knie zur Brust zu bringen und anschließend die Beine wieder nach oben auszustrecken.

20131112-204808.jpg

Schönen Tag!

311. Tag: Ellenbogendrücken

Zur Stärkung der Schultern, des unteren Rückens und der Körperspannung liege ich heute ausgestreckt mit seitlich auf Schulterhöhe angewinkelten Armen (die Unterarme zeigen nach oben) auf dem Rücken und drücke die Ellenbogen fest nach unten und hebe dabei mein Becken in die Luft. Ich halte die Position kurz und senke dann das Becken wieder. Ich wiederhole die Übung mehrmals.

20131104-213124.jpg

Viel Spaß dabei!