Archiv der Kategorie: Orientierung / Orientation

Day 352: Burpees variation

Burpees actually consist of a forward jump of the feet to the hands form the push-up position and a basic jump and train the supporting strength, the bounce, the coordination and the endurance. Today I change the basic jump with a 360° rotation jump to train on top also the orientation and the balance.

20131217-214638.jpg

Have fun!

Advertisements

352. Tag: Burpees-Variante

Burpees bestehen eigentlich aus einem Sprung der Füße zu den Händen aus der Liegestützposition und einen Strecksprung und stärken die Stütz-, Schnell- und Sprungkraft, die Koordination und auch die Ausdauer. Heute tausche ich den Strecksprung mit einer ganzen Drehung aus und trainiere somit auch noch die Orientierung und das Gleichgewicht.

20131217-214638.jpg

Viel Spaß dabei!

Day 296: The spinner

The „Five Tibetan Rites“ are exercises, which should no only help to find the external balance of the body, but also the inner balance of the spirit and the soul. The first exercise, which strengthens the balance and also the sense of orientation, is the spinner.

20131022-193545.jpg

Weiterlesen

296. Tag: Der Kreisel

Die „Fünf Tibeter“ sind Übungen, die nicht nur helfen sollen die äußere Balance des Körpers herzustellen, sondern auch das innere Gleichgewicht des Geistes und der Seele. Die erste Übung, die den Gleichgewichts- und auch den Orientierungssinn stärkt, ist der Kreisel.

20131022-193545.jpg

Weiterlesen

Day 231: Dizzy squats

After a lot of bold repetitions of today’s exercise for the bounce, the thighs, the gluteal muscles and also the endurance I had to pay a bit of attention not to loose the orientation. For this reason I simply call it “dizzy squats”.

20130819-073014.jpg

Weiterlesen

231. Tag: Schwindelige Squats

Nach mehreren schwungvollen Wiederholungen der heutigen Übung für die Sprungkraft, die Oberschenkel- und Gesäßmuskulatur und auch der Ausdauer musste ich darauf achten nicht die Orientierung zu verlieren. Deshalb nenne ich sie ganz einfach, „schwindelige Squats„.

20130819-073014.jpg

Weiterlesen

179. Tag: Die Kaffeepause einmal anders (6)

Während der heutigen Kaffeepause habe ich mein Gleichgewicht und meine Orientierung auf die Probe gestellt, indem ich zuerst auf einem Bein stehe und dabei die Augen geschlossen halte und dann auf dem anderen. Klingt ganz einfach, ist es aber nicht!

20130627-124725.jpg

Weiterlesen